Herren Sneaker Kollektion

Handgefertigt in Portugal aus erstklassigen italienischen Ledern

Alle unsere Sneaker vereinen kompromisslosen Komfort, Premium-Qualität und zeitloses Design. Sie werden in Portugal aus italienischen Ledern mit LWG-Gold-Zertifizierung handgefertigt und werden den Test der Zeit bestehen. Mit ihrer ultra-schlichten Silhouette und dem unauffälligem Branding sind die Sneaker die perfekte Wahl für alle Liebhaber minimalistischer Sneaker. Wir sind so von der Qualität unserer Sneaker überzeugt, dass wir 2 Jahre Garantie geben.

Artikelbezeichnung
  • Artikelbezeichnung
  • Neuheiten
  • Niedrigster Preis
  • Höchster Preis
Filter schließen
 
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Verfeinern Sortieren nach
Filter by Alle zurücksetzen
 
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  • Sortieren nach
  • Neuheiten
  • Niedrigster Preis
  • Höchster Preis
  • Artikelbezeichnung

Entdecke, wo unsere Sneaker hergestellt werden

UNSERE SNEAKER MANUFAKTURPorto, Portugal

Sneaker

Alles, was du über Sneaker wissen musst

 

Die Zeiten, in denen Sneaker nur als Sportschuhe getragen wurden, sind längst vorbei. Egal ob Stars des Show- und Filmgeschäfts, Sportler und ja sogar der ehemalige Präsident von Amerika Barack Obama, alle tragen heutzutage Sneaker. Sie haben dabei nicht nur die Freizeit- sondern auch die Businesswelt erobert und sind seit einigen Jahren praktisch in jedem Kleiderschrank zu finden. Dabei gibt es Sneaker nicht erst seit gestern.

Herren Sneakers - Vom Sportartikel zum Fashionschuh

Sneakers entwickelten sich bereits zu Beginn des 20. Jahrhunderts aus einem Sportschuh mit Gummisohle. Bis dahin waren alle Straßenschuhe immer mit Leder besohlt und deshalb beim Laufen eher etwas lauter. Aus diesem Grund gab der amerikanische Werbeexperte Henry Nelson McKinney den “leisen“ Gummisohlen-Schuhen den Namen Sneaker, was so viel bedeutet wie „Schleicher“. Einer der Vorreiter für den modernen Sneaker ist der Chuck Taylor von Converse der bereits im Jahre 1917 erschien. Ihren endgültigen Durchbruch erreichten Sneaker in den 1950er Jahren, als sich der damalige Filmstar James-Dean für eine Fotostrecke mit ein paar Sneakern fotografieren ließ.

High- oder Low-Top Sneaker: Du hast die Wahl

Sneaker sind sehr vielseitig einsetzbar und lassen sich nicht nur zu einem lässigen Look tragen, sondern sind auch mit vielen anderen Outfits kombinieren. Dabei hast du die Wahl zwischen Low-Top Sneakern, die direkt über dem Fuß enden, High-Top Sneakern, die bis zu den Knöcheln reichen und Slip-on-Sneakern, in die man lediglich hineinschlüpft. Die meisten Sneaker bestehen entweder aus Leder, Synthetik oder textilen Materialien. Auch wenn sich Sneaker heutzutage mit fast allem kombinieren lassen, so passt noch nicht jeder Sneaker-Style, Sneaker-Typ oder jedes Sneaker-Material zu jedem Anlass.

Hier sind ein paar grundlegen Basics für das Tragen von Sneakern

1. Kaufe nur Sneaker, die auch mit deinem Style im Einklang stehen. Trend-Sneaker und Farben, die nicht zu deinem persönlichen Stil passen, solltest du deshalb lieber meiden. Unsere Sneaker haben alle eine sehr schlichte und zeitlose Silhouette, die nicht aus der Mode kommt. Dazu verwenden wir keine auffälligen Farben, die nächstes Jahr vielleicht schon nicht mehr angesagt sind. Es gilt: Je zeitloser das Design, desto einfacher können die Sneakers sowohl zu Casual-Looks als auch Business-Outfits getragen werden.

2. Sneaker passen inzwischen zu fast jeden Anlass und Outfit. Sei es zu casual Outfits für die Freizeit oder auch zu lässigen Anzügen im Job. Doch übertreibe nicht. Zu gewissen Anlässen mag es einen Dresscode geben, der klassischere Schuhe erfordert. Zu einem Smoking trägst du zum Beispiel besser keine Sneaker.

3. Achte darauf, dass die Sneaker farblich zum Rest deines Outfits passen. Bis auf weiße Sneaker sollte man noch lange nicht jede Farbe mit jedem Outfit kombinieren.

4. Achte darauf, dass du deine Sneaker pflegst und sauber hältst. Auch bei Sneakern können Schuhspanner eine gute Idee sein, um die Schuhe dauerhaft in Form zu halten.

Sneaker als unverzichtbarer Freizeitschuh

Sneaker haben in den letzten Jahren einen regelrechten Hype erfahren und sind aus der Modewelt nicht mehr wegzudenken. Selbst auf den Laufstegen dieser Welt haben sich Sneaker längst etabliert und gehören heute schon zum absoluten Standard. Für die Freizeit gibt es kaum einen Schuh, der all den Ansprüchen so gerecht werden kann wie ein Sneaker. Egal ob High-Top oder Low-Top Sneaker, egal ob Glattleder oder Veloursleder, egal ob schlicht oder auffällig, hier kann alles getragen werden.

Business-Sneaker fürs Büro

Früher hatten Sneaker im Büroalltag eher weniger zu suchen und kamen ausschließlich am Casual Friday zum Einsatz. Heutzutage hat sich die Situation grundlegend geändert und viele Firmen erlauben das Tragen von Sneakern auch während dem Rest der Woche – vorausgesetzt es gibt keinen offiziellen Dresscode. Sneaker werden heute fast genauso oft mit Anzügen kombiniert wie elegante Schnürer oder Loafer. Gerade zum Anzug eignen sich schlichte Glattleder-Sneaker am besten. Aber auch Veloursleder-Sneaker können mit dem passenden Anzug getragen werden. Generell lassen sich helle Farben wie weiß und creme mit den meisten Business-Looks kombinieren.

Wie wähle ich den richtigen Sneaker für meinen Anzug?

Wenn du einen Sneaker mit einem Anzug stylen möchtest, dann solltest du bei der Wahl deines Sneakers auf ein paar Dinge achten:

- einfaches, zeitloses Design
- schmale Silhouette
- gedeckte Farbe
- hochwertig verarbeitete Materialen wie Leder
- passender Gürtel

Wie kombiniere ich die Farbe meiner Sneaker mit dem Rest meines Outfits?

Die gängigsten Farben des männlichen Fashion-Spektrums sind zweifellos blau, braun, grau, schwarz, grün, beige und weiß. Dass die Sneaker farblich zum Outfit passen sollten, versteht sich von selbst. Eine weitere Faustregel besagt, dass die Schuhe und der Gürtel zusammenpassen sollten. Mit unseren Sneaker-Gürtel Combos findest du immer den farblich passenden Gürtel zu unseren Sneakern. Wenn du einen minimalistischen Look anstrebst, sollte dein Outfit lediglich aus 2-3 Farben bestehen. Meistens kombiniert man die Sneaker dann mit dem Oberteil, aber auch Ton in Ton mit der Hose ist möglich (z.B. schwarz-schwarz).

Weiße Herrensneaker – Was muss man wissen?

Absolut kein neuer Trend, aber auch dieses Jahr wieder total angesagt. Weiße Sneaker sollten definitiv in keiner Herrengarderobe fehlen. Weißte Sneaker passen farblich zu fast jedem Outfit und lassen sich daher ganz einfach kombinieren. Sowohl zu zurückhaltenden monochromen Looks, als auch zu modischen Outfits, sind weiße Sneaker immer eine gute Ergänzung. Aufgrund ihrer Vielseitigkeit lassen sich weiße Sneaker auch gut mit einem Anzug kombinieren. Achte dabei aber darauf, dass der Sneaker gut gepflegt und sauber ist. Einen Style-Guide für welche Gürtel am besten zu weißen Sneakern passen, findest du hier.

Was muss ich bezüglich der Passform von Dalgado Sneakern wissen?

Unsere Sneaker sind normal geschnitten und sind „True to size“, d.h. sie sollten deiner generellen Sneakergröße entsprechen. Solltest du zwischen zwei Größen stehen, dann empfehlen wir dir, die größere Größe zu wählen. Wie du deine Sneakergröße am besten bestimmst, findest du in unserem Größenratgeber. Wie bei einigen anderen Premium Sneaker Marken auch, bieten wir nur ganze Größen an. Wir benutzen EU-Größen für unsere Sneaker und bieten Größen von EU40 – EU47 an. Eine Umrechnungstabelle für UK oder US-Größen findest du ebenfalls in unserem Größenratgeber oder auch auf jeder Produktseite.

Auch auf die Socken kommt es an

Bei der Wahl deiner Hose solltest du darauf achten, dass die Hose an den Knöcheln nicht zu weit ist, damit die Form des Sneakers gut zur Geltung kommt. Solltest du dich für eine Cropped Hose entscheiden, dann ist auch die Wahl der Socken nicht zu unterschätzen. Im Frühjahr und Sommer kann man Sneaker sehr gut auch mit No-Show Socken tragen, damit die Knöchel zum Vorschein kommen. Während der kälteren Monate können Sneaker sehr gut auch mit unifarbenen Baumwollsocken, wie unseren Socken aus edler Fil D’Ecosse Baumwolle, kombiniert werden. Wähle die Socken farblich passend zu deinen Sneakern für einen schlichten, monochromen Look oder wähle eine etwas auffälligere Farbe, wenn du einen kleinen Akzent setzen möchtest.

Welche Materialien verwenden wir für unsere Sneaker?

Sneaker gibt es in allen Formen, Farben und Materialien – von Leder über Baumwolle bis hin zu synthetisch hergestellten Stoffen. Für unsere Sneaker verwenden wir ausschließ italienisches Premium -Leder.

Glattleder
Unsere Glattleder-Sneaker bestehen aus edlem Kalbsleder der berühmten italienischen Gerberei Mastrotto. Sie gilt als eine der besten Gerbereien der Welt und wurde für ihre hervorragende Qualität und nachhaltigen Produktionsprozesse mit dem höchsten Qualitätssiegel „Gold“ ausgezeichnet. Diese Lederqualität macht unsere Sneaker sehr langlebig.

Veloursleder
Das Oberleder unserer Veloursleder-Sneaker ist ein edles Rindsleder, das wir ebenfalls von der italienischen Gerberei Mastrotto beziehen. Veloursleder wird umgangssprachlich oft als Wildleder bezeichnet. Als besondere Form das Rauleders zeichnet sich dieses Leder durch eine faserige Oberfläche aus.

Männer-Sneaker richtig pflegen

Unsere Sneaker werden in einer der besten Sneaker-Manufakturen in Portugal mit Premiummaterialien gefertigt und haben deshalb eine lange Haltbarkeit. Damit die Sneaker lange halten, bedarf es aber auch etwas Pflege. Dreck, Flecken und Feuchtigkeit – Sneaker müssen einiges aushalten. Da bei der Pflege von Sneakern einiges zu beachten ist, hier ein paar Tipps:

1. Sneaker aus Stoff lassen sich durchaus in der Waschmaschine reinigen. Hierfür steckt man die Sneaker am besten in ein Wäschenetzt und wäscht sie zusammen mit einigen Handtüchern, damit die Sneaker nicht so stark herumgeschleudert werden. Für alle anderen Materialien wie Leder sollte man das aber unbedingt unterlassen.

2. Bei Sneakern aus Leder solltest zu zum Reinigen von Verschmutzungen ein weiches Microfasertuch verwenden. Auch spezielle Bürsten für Lederschuhe kommen für eine schonende Reinigung in Frage. Für unsere Glattledersneaker empfehlen wir das Leder mit unserer Bamboo-Lotion einzusprühen, die verschmutzen Stellen vorsichtig mit einem weichen Tuch abzureiben und sie danach trocknen zu lassen. Bei unseren Verloursleder-Sneakern empfehlen wir für diesen Schritt eine Crepe-Bürste statt eines Tuchs.

3. Die Sneakersohle sprühst du am besten mit unserer Bamboo Lotion ein und reinigst sie mit der rauen Seite eines Küchenschwamms.

4. Für die Pflege unserer Glattledersneaker trage unsere Organic Cream mit einem weichen Tuch dünn auf das Leder auf und lass es trocknen. Für unsere Verloursledersneaker sprühe das Leder mit unserer Bamboo-Lotion ein und bürste das Leder mit einer Crepe-Bürste um den typischen Wildlederlook wiederherzustellen.

5. Zu guter Letzt imprägniere die Sneaker, um sie vor Schmutz zu schützen. Wiederhole den Vorgang alle 4-6 Wochen oder nach Bedarf.