Lederhandschuhe für Herren

Entdecken Sie unsere edlen Lederhandschuhe handgefertigt in Italien

Nie wieder kalte Hände im Winter. Entdecken Sie unsere Herrenkollektion handgemachter Lederhandschuhe aus Peccary-, Carpincho- und Hirschleder mit warmen Kaschmir Futter. Finden Sie den perfekten Begleiter für jeden Anlass.

Artikelbezeichnung
  • Artikelbezeichnung
  • Neuheiten
  • Niedrigster Preis
  • Höchster Preis
Filter schließen
 
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Verfeinern Sortieren nach
Filter by Alle zurücksetzen
 
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  • Sortieren nach
  • Neuheiten
  • Niedrigster Preis
  • Höchster Preis
  • Artikelbezeichnung
ADRIANO
ADRIANO

235,00 €
ALESSIO
ALESSIO

165,00 €
ÁLVARO
ÁLVARO

165,00 €
CAMILLO
CAMILLO

235,00 €
CARLO
CARLO

160,00 €
CIRO
CIRO

235,00 €
DAVIDE
DAVIDE

215,00 €
EMANUELE
EMANUELE

160,00 €
ENZO
ENZO

215,00 €
FERNANDO
FERNANDO

165,00 €
GIANNI
GIANNI

215,00 €
MAURIZIO
MAURIZIO

235,00 €
PAOLO
PAOLO

160,00 €
PIERLUIGI
PIERLUIGI

160,00 €
SALVATORE
SALVATORE

235,00 €

Verschiedene Handschuh Designs für Männer mit Anspruch

Klassische Herren Lederhandschuhe sind normalerweise in den Farben Schwarz, Braun, Grau oder Blau gehalten. Diese dezenten Farben machen es besonders einfach die Handschuhe mit einem Wintermantel oder Winterjacke zu kombinieren und setzen für jedes Outfit besonderes Akzente. Eine Farbe, die sich auch bei Männern in den letzten Jahren großer Beliebtheit erfreut hat, ist grün. Unsere Carpincho Lederhandschuhe sind die ideale Wahl für etwas auffälliger Handschuhe für den modernen Gentleman. Als besonderes Zeichen klassischer Eleganz gelten Ziernähten auf dem Handrücken der Handschuhe. Alle unsere Herren Handschuhe verfügen über eben diese Nähte. Um einen besonders harmonischen Look zu erreichen kann man die Handschuhe auch mit der Farbe des Schals und Mütze kombinieren. Man kann die Farbe der Handschuhe natürlich auch mit der Farbe der Stiefel oder Tasche verbinden. Glattere Leder, wie zum Beispiel Nappaleder, werden gerne für formelle Anlässe getragen. Leder mit einer markanteren Oberflächenstruktur, wie Peccary oder Hirsch, eignen sich perfekt, um einen entspannten Look zu erhalten.

Vom Handumfang zur richtigen Handschuhgröße

Damit elegante Lederhandschuhe ihre volle Wirkung entfalten können, müssen sie richtig passen. Das gilt vor allem bei Handschuhen für formelle Outfits. Die richtige Handschuhe Größe zu finden ist eigentlich ganz einfach, da sich die Maße der Hand in der Regel proportional zueinander verhalten. Sie müssen nur Ihren Handumfang ermitteln.

Messen Sie dafür Ihre größere Hand, normalerweise Ihre Schreibhand, an der breitesten Stelle (ohne Daumen) mit einem flexiblen Maßband. Achten Sie darauf, dass das Maßband locker um die Hand liegt, damit die Handschuhe später nicht zu stramm sitzen. Die richtige Größe finden Sie dann in dem Handschuh Größentabelle Dropdown. Die Größen von Lederhandschuhen werden in der Regel in numerischen Zahlen angegeben. Als zusätzliche Hilfe haben wir ebenfalls die entsprechenden alphabetischen Zahlen angegeben. Sollten Sie sich zwischen zwei Größen befinden, empfehlen wir auf die nächste halbe oder ganze Größe abzurunden, da sich Lederhandschuhe mit der Zeit ausdehnen.

Handschuhe aus Leder sollten zu Beginn recht eng anliegen, da sie sich der Handform anpassen werden. Um zu überprüfen, ob Sie Ihre richtige Größe gefunden haben, biegen Sie Ihre Finger leicht nach oben. Wenn bei Ihren Knöcheln eine kleine Falte entsteht, haben die Handschuhe die richtige Größe. Sollte keine Falte entstehen, ist der Handschuh zu groß. Wenn Sie Probleme haben, die Handschuhe anzuziehen oder Ihre Finger nur eingeschränkt bewegen können, sind die Handschuhe zu klein.

Für weitere Tipps wie Sie Ihre richtige Handschuhgröße finden, klicken Sie hier.

Mit der richtigen Handschuhpflege zur langen Tragefreude

Die für unsere Herren Handschuhe verwendeten Leder zählen zu den edelsten Materialien in der Handschuhproduktion. Mit der richtigen Pflege werden Sie Ihre Handschuhe für viele Jahre genießen können.

Ein Lederhandschuh wird am besten über die Hand gestreift, indem Sie abwechselnd die Handfläche und den Handrücken nach unten ziehen. Dabei sollten Sie es vermeiden, zwischen den Fingern nach unten zu drücken. Beim Ausziehen des Handschuhs ziehen Sie am besten zuerst jeden Finger einzeln und dann alle Finger auf einmal. Damit die Handschuhe trocknen können, empfehlen wir die Handschuhe nicht an aufeinanderfolgenden Tagen zu tragen. Lassen Sie die Handschuhe fernab jeglicher Hitzequelle und getrennt nach hellen und dunklen Farben trocknen. Um die Handschuhe der Handform wieder anzupassen, ziehen Sie die Handschuhe während des Trocknens mehrmals an.

Da Lederhandschuhe empfindlich sind, empfehlen wir immer eine professionelle Pflege. Als präventiv-Pflege können Sie die Handschuhe vorsichtig mit farblosem Melkfett oder Lederpflegecreme einarbeiten. Wischen Sie überschüssige Lederpflege wieder ab. Bei kleineren, nicht eingetrockneten Verschmutzungen können Sie auf eigene Gefahr folgende Pflegetipps befolgen:
1) Bereiten Sie eine lauwarme Lösung aus Seife mit vielen natürlichen Fetten vor. Die Fette helfen zu verhindern, dass der Handschuh nicht austrocknet.
2) Waschen Sie das Außenleder der Handschuhe sanft mit der Lösung ab. Achten Sie dabei darauf, dass der Handschuh nicht zu nass wird. Tupfen Sie überschüssige Feuchtigkeit mit einem sauberen Trockentuch ab.
3) Trockenen Sie die Handschuhe bei Raumtemperatur auf einer ebenen Oberfläche auf natürliche Weise und vermeiden Sie jegliche Art von Hitzequelle, wie z.B. Sonne, Heizung, Fön etc.
4) Ziehen Sie die Handschuhe mehrmals während des Trockenprozesses an, damit sich der Handschuh wieder an ihre Handform anpasst.

Weitere Tipps und Tricks zur Handschuhpflege finden Sie hier.