KOSTENLOSER STANDARDVERSAND INNERHALB DEUTSCHLANDS x

 

UNSERE MANUFAKTUREN

Im Zuge der ständig zunehmenden Mechanisierung, wird die traditionelle Handwerkskunst immer seltener. Die Qualität handgemachter Lederprodukte bleibt allerdings unnachahmlich. Deshalb haben wir uns dazu entschieden die Handwerkskunst wieder aufleben zu lassen und unsere klassischen Gürtel und Handschuhe in familienbetriebenen Manufakturen in Deutschland und Italien herzustellen.

 

MANUFAKTUR FÜR UNSERE KLASSISCHEN GÜRTEL
EST. 1825

Unsere deutsche Gürtel Manufaktur verkörpert das Gütesiegel "Handmade in Germany". Angetrieben von einer Leidenschaft für Details und einer Liebe für Qualität, hat die Manufaktur seit ihrer Gründung im Jahre 1825 traditionelle Handwerkskunst mit modernster Technik verbunden, um Gürtel der Extraklasse herzustellen. Jeder unsere klassischen Gürtel kommt aus der Manufaktur und wird dort komplett unter einem Dach in der Nähe von Hamburg hergestellt, um die höchste Qualität sicherzustellen.

Karte, die den Ort unserer deutschen Gürtelmanufaktur zeigt

Einblicke in unsere Gürtelmanufaktur

Karte, die den Ort unserer mailänder Gürtelmanufaktur zeigt

MANUFAKTUR FÜR UNSERE GEFLOCHTENEN GÜRTEL
EST. 1913

Die Erfolgsgeschichte unseres Flechtgürtel-Herstellers begann 1913 mit dem Erwerb einer Firma, die sich auf die Produktion von dicken Stricken, Flechtprodukten und Bändern spezialisiert hatte. Von da war der Sprung zu geflochtenen Gürteln nicht mehr weit. Der Fokus auf technologischem Fortschritt verhalf der Manufaktur die erste Maschine zu entwickeln, die geflochtene elastische Gürtel und Ledergürtel herstellen konnte. Produziert wird ausschließlich in der eigenen Manufaktur und die minuziöse Überwachung jedes Produktionsschritts gewährleistet höchste Qualität. "Made in Italy" wird hier Realität.

 

MANUFAKTUR FÜR UNSERE HANDGEFLOCHTENEN GÜTREL
EST. 1978

Seit über 40 Jahren zählt unsere Manufaktur für handgeflochtene Gürtel zu den führenden Herstellern im Bereich kreativer Lederapplikation. Dank des einzigartigen und unnachahmlichen Talents ihrer Handwerksmeister, dem Einsatz moderner Technologie sowie die Erfahrung und Kreativität in der Verwendungen von Lederriemen, verwirklicht die Manufaktur seit nunmehr einem halben Jahrhundert die Ideen der besten High-Fashion-Designer und renommiertesten internationalen Modemarken. Wegen ihres vortrefflichen Rufs wurde die Manufaktur sogar beauftragt, die geflochtenen Lederauflagen für den berühmten Raum „Salone dei Corazzieri”, anzufertigen. Der Raum befindet sich im Quirinalspalast, dem Sitz des italienischen Präsidenten im Rom und dient als Repräsentationssaal bei Staatsbesuchen.

 

Karte, die den Ort unserer mailänder Gürtelmanufaktur zeigt

Einblicke in unsere Gürtelmanufaktur

Einblicke in unsere Gürtelmanufaktur

 

MANUFAKTUR FÜR UNSERE HANDSCHUHE
EST. 1860

Jeder unserer Handschuhe wird von erfahren Meister-Handwerkern in einem Familienbetrieb der vierten Generation in Neapel nach der altbewährten französischen Methode hergestellt. Stich für Stich verwandelt so ein Team aus Handschuhmachern die Handschuhe in wahre Schmuckstücke, die ein Leben lang erhalten bleiben. Durch ihre große Leidenschaft für diese aussterbende Handwerkskunst und stetiger Verfeinerung des Herstellungsprozesses seit 1860, hat sich der Betrieb zu einer der anerkanntesten Handschuhmanufakturen der Welt entwickelt.

Karte, die den Ort unserer Handschuhmanufaktur zeigt