KOSTENLOSER VERSAND INNERHALB DEUTSCHLANDS + ERWEITERTES RÜCKGABERECHT x

 

SIEBEN DER FOTOGENSTEN EVENTS DER WELT

Falls Sie spektakuläre Events mit traumhaften Landschaften verbinden wollen, die Sie garantiert nach Ihrer Kamera greifen lassen, dann schauen Sie sich unsere Liste der landschaftlich schönsten Events an.

 

Hanami Cherry Blossom Festivals
Ende März bis Anfang Mai

 Landesweit, Japan

Reflexion blühender, japanischer Kirschbäume im Wasser.Kirschblüten Saison - Japan. Bild von Redd Angelo

Hanami, was wörtlich übersetzt „Blumen sehen” heißt, aber auch so viel bedeutet wie „Kirschblüten betrachten“-, ist eine langjährige japanische Tradition, um den Frühlingsanfang zu zelebrieren. Die meisten der jährlich stattfinden Kirschblütenfestivals ereignen sich zwischen Ende März und Anfang Mai und feiern die zeitliche Schönheit der Natur. Während dieser Zeit zieht es Millionen von Menschen in die Parks des Landes, um das einzigartige Naturschauspiel zu bewundern. Obwohl das traditionelle Getränk der Wahl für Hanami ein guter Sake ist, bevorzugen viele Japaner ein kühles japanisches Bier oder einen warmen Tee, je nachdem wie gnädig das Wetter während der Kirschsaison (Sakura) ist.

 

Marathon Des Sables
April

 Sahara, Marokko

Teilnehmer des Marathon Des Sables beim Lauf durch die Sarah-WüsteMarathon Des Salbes - Sahara, Marokko. Bild von Matthieu Tordeur

Der Marathon Des Sables ist einer der härtesten Wettläufe der Welt und war die Idee von Patrick Bauer, einem französischen Konzertveranstalter, der im Jahre 1984 beschloss alleine 214 Meilen durch die Sahara-Wüste zu laufen und das nötige Equipment selber mitzuschleppen. Während seiner Zeit in der Wüste hatte er die Idee ein ähnliches Event für andere Läufer zu schaffen und so fand 1986 der erste Marathon des Sables mit 186 Teilnehmern statt. Heute nehmen jedes Jahr über 1,000 Läufer an dem 156 Meilen langen Rennen teil, das sich über sechs lange Tage zieht. Die vorprogrammierten Schmerzen und Blasen, die die Läufer ertragen müssen, werden mit einigen der schönsten Landschaften unseres Planeten belohnt.

 

Monaco Grand Prix
Ende Mai

 Monaco

Blick von einer Tribüne auf den Formel 1 Straßenkurs in Monaco.Grand Prix - Monaco. Bild von Matthew Lamb

Der Grand Prix in Monaco ist eines der prestigeträchtigsten Rennen und ein Event, von dem jeder Fahrer träumt es eines Tages zu gewinnen. Die Rennstrecke verläuft durch die Straßen Monacos, die das Rennen auf Grund der vielen Höhenunterschiede, engen Haarnadelkurven und einem Tunnel, zu einem der anspruchsvollsten Rennstrecken der Formel 1 machen. Im Gegensatz zu den Fahrern, die versuchen Ihre Hybriden durch die engen Straßen Monacos zu manövrieren, können die Zuschauer die Schönheit der Stadt genießen. Das zweitkleinste Land der Welt, das traumhaft schön an der Mittelmeerküste gelegen ist, bietet eine einzigartige Kulisse für dieses sportliche Event.

 

Manhattenhenge
29-30 Mai und 12-13 Juli

 New York, Amerika

Zuschauer auf New Yorks 42nd Street beobachten des Manhattenhenge Spektakel.Manhattenhenge - New York. Bild von Ariel Concepcion

Jedes Jahr im Frühling und im Sommer wird New York mit einem ganz besonderen Augenschmaus verwöhnt, bekannt als Manhattenhenge. Manhattenhenge ist ein unglaublich fotogenes Ereignis, das nur dann passiert, wenn die untergehende Sonne perfekt mit Manhattans Ost-West Straßenraster übereinstimmt. Die Sonne, die dann von New Yorks atemberaubenden Wolkenkratzern und Stahlbauten umrahmt wird, badet den Big Apple in seinem warmen Glanz und garantiert das ultimative Instagram Bild. New York hat viele schöne Aussichtspunkte um das Spektakel zu beobachten, die besten sind aber wahrscheinlich 34th Street, wo man einem Blick vorbei am Empire State Building hat und 42nd Street wo man das Chrysler Building mit auf das Bild bekommt. Auch eine der vielen Rooftop-Bars ist natürlich eine gute Option.

 

Burning Man Festival
Letzter Sonntag im August bis zum ersten Montag im September

 Black Rock Wüste, Nevada, Amerika

Kunstinstallation auf dem Burning Man Festival in Blackrock, Nevada.Burning Man Festival - Black Rock Wüste, Nevada, Amerika. Bild von Gerome Viavant

Burning Man ist ein Festival, das jedes Jahr in der faszinierenden Black Rock Wüste in Nevada stattfindet. Erstmals stattgefunden hat das Event im Jahre 1986 am Baker Beach in San Francisco. Was damals noch ein kleines Treffen war, das von Larry Harvey und einigen seiner Freunde organisiert wurde, hat sich inzwischen zu einem großen und weltweit bekannten Festival entwickelt. Als Besucher des Events taucht man in eine andere Welt ein und die Festival-Besucher werden dazu ermutigt durch die künstlerische Selbstdarstellung ihrer Persönlichkeit Teil dieser einzigartigen Welt zu werden. Neben zahlreichen atemberaubenden Kunstinstallationen und künstlerischen Darbietungen, die man während des Festivalaufenthaltes bewundern kann, ist natürlich auch die Wüstenlandschaft mir ihren unglaublichen Sonnenuntergängen ein wahres Fest für die Sinne.

 

International Balloon Fiesta
Erste Woche im Oktober

 Albuquerque, New Mexico, Amerika

Aufstieg hunderter Heißluftballons beim Internationalen Ballonfestival in Albuquerque, New Mexico.International Balloon Fiesta - Albuquerque, New Mexico, Amerika. Bild von Nathaniel Tetsuro Paolinelli

Mitte Oktober jeden Jahres verwandelt sich der strahlendblaue Himmel des Rio Grande Valley in New Mexico in eine fast schon surreal anmutende Farbexplosion, wenn eine Flotte von hunderten farbenfrohen Heißluftballons majestätisch über die Ausläufer des Sandia Gebirges gleitet. Das Event, das 1972 als kleines Ballontreffen mit lediglich 13 Ballons angefangen hat, ist heute mit mehr als 600 Heißluftballons und 1000 Piloten das größte Event dieser Art auf der Welt. Das Event ist über die Jahre aber nicht nur gewachsen was die Anzahl der Teilnehmer angeht, sondern auch was die zusätzlichen Events angeht, die während dieser Zeit stattfinden. Neben dem spektakulären Massenaufstieg findet heutzutage auch eine Nachtparade und eine Parade statt, bei der Ballons in verschiedensten Formen bewundert werden können. Mit mehr als 25 Millionen geschossenen Fotos, kann sich die Ballon Fiesta regelmäßig den Titel als das am meisten fotografierte Event der Welt sichern.

 

Yi Peng Lantern Festival
Normalerweise Mitte November

 Chiang Mai, Thailand

Aufstieg tausender Laternen für das Ping Lantern Festival in Chiang Mai, Thailand.Yi Ping Lantern Festival - Chiang Mai, Thailand. Bild von Exotixscenery

Yi Peng (auch Yee Peng geschrieben) ist ein Festival, das nur im Norden Thailands (Lanna) gefeiert wird und jedes Jahr zum Vollmond des zwölften Mondmonats stattfindet (normalerweise Mitte November). Yi Peng markiert des Ende der Regenzeit und den Beginn der kühleren Wintersaison. Gefeiert wird das Fest, indem hunderte, wenn nicht gar tausende, Laternen im Lanna-Stil entsandt werden, wo sie einen Schwarm an Quallen ähneln, die mühelos durch die Nacht gleiten und somit für unglaubliche Fotos sorgen.