KOSTENLOSER VERSAND INNERHALB DEUTSCHLANDS + ERWEITERTES RÜCKGABERECHT x

Lederhandschuhe für Herren

Entdecken Sie unsere edlen Lederhandschuhe handgefertigt in Italien

Nie wieder kalte Hände im Winter. Entdecken Sie unsere Herrenkollektion handgemachter Lederhandschuhe aus Peccary-, Carpincho- und Hirschleder mit warmen Kaschmir Futter. Finden Sie den perfekten Begleiter für jeden Anlass.

Filter schliessen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Retouren Icon

14 Tage Rückgaberecht

Kostenloser Versand Icon

Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands

Sichere Bezahlung

Sichere Bezahlung

Handgemachte Designer Lederhandschuhe für Herren

Handgemachte Herren Lederhandschuhe – Ein Accessoire mit Symbolik

Früher wurden Lederhandschuhe vor allem von Adeligen und reichen Kaufleuten getragen und gelten deshalb seit jeher als wichtiges Statussymbol und eines der traditionsreichsten Accessoires in der Herrenmode. Dabei bieten Lederhandschuhe nicht einfach nur Schutz vor den kalten Temperaturen, sondern sind gleichzeitig der ideale Kamerad für elegante Anlässe und ein Aushängeschild für den stilsicheren Gentleman. Lederhandschuhe sind echte Klassiker in der Modewelt und bieten mit den vielen verschiedenen Varianten großen Spielraum, um sie mit dem restlichen Outfit zu kombinieren. Je nach Leder, Machart und Farbe können die Handschuhe klassisch, edel oder lässig kombiniert werden.

Handschuh Leder & Futter

Die Anforderungen an die Leder, die für edle Handschuhe verwendet werden können, sind enorm hoch. Die Leder müssen nicht nur dünn und warm sein, sondern auch extrem reißfest. Zudem müssen die Leder ein hohes Maß an natürlicher Elastizität aufweisen, damit die Finger genügend Bewegungsfreiheit haben. Deshalb sind nur spezielle Lederarten für Handschuhe geeignet. Alle unsere Leder stehen im Einklang mit dem CITES-Zertifikat des Washingtoner Artenschutzabkommens, das nachhaltige Lederproduktion forciert und gefährdete Arten vor Übernutzen und Ausrottung schützen soll.

Peccary Leder
Echtes Peccary Leder gilt als das seltenste und luxuriöseste Handschuhleder der Welt. Es bedarf der besonderen Kenntnisse eines erfahrenen Meisters im Zuschneiden von Handschuhen, um dieses Leder zu verarbeiten. Zudem kann dieses Leder nur handvernäht werden. Peccary Leder zeichnet sich durch seine butterweiche Haptik aus, die Elastizität und Strapazierfähigkeit vereint. Die markante drei-Porenstruktur des Leders verleiht dem Handschuh eine Optik, die von luxuriöser Eleganz und zeitlosem Stil zeugt. Die eventuellen Unregelmäßigkeiten auf der Narbenseite wurden von der Natur geformt und bestätigen die Echtheit des Leders. Peccary Handschuhe sind der ultimative Klassiker unter den Handschuhen und zeigen ein besonderes Gespür für Mode. Hier können Sie mehr über Peccary lesen.

Carpincho Leder
Carpincho Leder gilt nach Peccary Leder als das seltenste und rarste Leder. Carpincho Leder ist außergewöhnlich weich und robust; Die perfekten Voraussetzungen für Handschuhleder. Seine charakteristische gepunktete Porenstruktur gibt Carpincho Leder eine unverwechselbare Erscheinung, die von luxuriöser Eleganz und zeitlosem Stil zeugt. Deshalb sind Carpincho Handschuhe eine hervorragende Addition für jeden Kleiderschrank. Genau wie bei Peccary bestätigen eventuellen Unregelmäßigkeiten auf der Narbenseite die Authentizität des Leders.

Hirschleder
Hirschleder gehört zu der Gruppe der Wildleder und ist ein außergewöhnlich geschmeidiges und zugleich extrem strapazierfähiges Leder. Eine perfekte Kombination für Handschuhe. Seine edle Narbung verleiht dem Leder eine elegante Sportlichkeit, die sich vor allem bei Herren großer Beliebtheit erfreut. Deshalb sollte ein paar Hirschleder Handschuhe in keinem Kleiderschrank fehlen.

Genauer Informationen zu unseren Ledern finden Sie hier. Fragen zu den lederspezifischen Begriffen Genuine Leder und Echtleder finden Sie bei uns auch.

Kaschmir
Bei Temperaturen unter 5 Grad, bieten sich gefütterte Lederhandschuhe an, um die Hände warm zu halten. Besonders angenehm warm und weich ist Kaschmirfutter. Mit seinen feinen Fasern bietet es hervorragenden Tragekomfort. Deshalb sind unsere Lederhandschuhe mit Kaschmirfutter die ultimativen Winterhandschuhe mit Stil.

Lederhandschuhe für Herren von Italienischen Meistern

Mit der unaufhaltsamen Mechanisierung wird der anspruchsvolle Beruf des Handschuhmachers zunehmend rarer. Die Qualität und der Tragekomfort von handgemachten Handschuhen bleibt allerdings unnachahmlich. Deshalb wird jeder unserer Handschuhe in Neapel in einem Familienunternehmen der vierten Generation von erfahrenen Meister-Handschuhmachern nach der langbewährten französischen Methode hergestellt. Stich für Stich entwickelt sich so jeder Handschuh zu einem echten Schmuckstück, das ein Leben lang erhalten bleibt. Durch ihre große Leidenschaft für diese aussterbende Handwerkskunst und stetiger Verfeinerung des Herstellungsprozesses seit 1860, hat sich der Betrieb zu einer der anerkanntesten Handschuhmanufakturen der Welt entwickelt.

Der richtige Schnitt für den perfekten Handschuh

Hochwertige Lederhandschuhe sind spiegelsymmetrisch verarbeitet. Das bedeutet, dass sich die Passform des linken und rechten Handschuhes unterscheidet. Deshalb können Lederhandschuhe – im Gegensatz zu Strickhandschuhen – nicht vertauscht werden. Das Kaschmirfutter wird über die gesamte Innenseite des Handschuhes vernäht, wodurch die komplette Hand warmgehalten wird. Die Elastizität des Leders und die Verarbeitung des Handschuhs ermöglicht es die Finger flexibel und unabhängig voneinander zu bewegen.

Verschiedene Designs für Männer mit Anspruch

Klassische Herren Lederhandschuhe sind normalerweise in den Farben Schwarz, Braun, Grau oder Blau gehalten. Diese dezenten Farben machen es besonders einfach die Handschuhe mit einem Wintermantel oder Winterjacke zu kombinieren und setzen für jedes Outfit besonderes Akzente. Eine Farbe, die sich auch bei Männern in den letzten Jahren großer Beliebtheit erfreut hat, ist grün. Unsere Carpincho Lederhandschuhe sind die ideale Wahl für etwas auffälliger Handschuhe für den modernen Gentleman. Als besonderes Zeichen klassischer Eleganz gelten Ziernähten auf dem Handrücken der Handschuhe. Alle unsere Herren Handschuhe verfügen über eben diese Nähte. Um einen besonders harmonischen Look zu erreichen kann man die Handschuhe auch mit der Farbe des Schals und Mütze kombinieren. Man kann die Farbe der Handschuhe natürlich auch mit der Farbe der Stiefel oder Tasche verbinden. Glattere Leder, wie zum Beispiel Nappaleder, werden gerne für formelle Anlässe getragen. Leder mit einer markanteren Oberflächenstruktur, wie Peccary oder Hirsch, eignen sich perfekt, um einen entspannten Look zu erhalten.

Vom Handumfang zur richtigen Handschuhgröße

Damit elegante Lederhandschuhe ihre volle Wirkung entfalten können, müssen sie richtig passen. Das gilt vor allem bei Handschuhen für formelle Outfits. Die richtige Handschuhe Größe zu finden ist eigentlich ganz einfach, da sich die Maße der Hand in der Regel proportional zueinander verhalten. Sie müssen nur Ihren Handumfang ermitteln.

Messen Sie dafür Ihre größere Hand, normalerweise Ihre Schreibhand, an der breitesten Stelle (ohne Daumen) mit einem flexiblen Maßband. Achten Sie darauf, dass das Maßband locker um die Hand liegt, damit die Handschuhe später nicht zu stramm sitzen. Die richtige Größe finden Sie dann in dem Handschuh Größentabelle Dropdown. Die Größen von Lederhandschuhen werden in der Regel in numerischen Zahlen angegeben. Als zusätzliche Hilfe haben wir ebenfalls die entsprechenden alphabetischen Zahlen angegeben. Sollten Sie sich zwischen zwei Größen befinden, empfehlen wir auf die nächste halbe oder ganze Größe abzurunden, da sich Lederhandschuhe mit der Zeit ausdehnen.

Handschuhe aus Leder sollten zu Beginn recht eng anliegen, da sie sich der Handform anpassen werden. Um zu überprüfen, ob Sie Ihre richtige Größe gefunden haben, biegen Sie Ihre Finger leicht nach oben. Wenn bei Ihren Knöcheln eine kleine Falte entsteht, haben die Handschuhe die richtige Größe. Sollte keine Falte entstehen, ist der Handschuh zu groß. Wenn Sie Probleme haben, die Handschuhe anzuziehen oder Ihre Finger nur eingeschränkt bewegen können, sind die Handschuhe zu klein.

Für weitere Tipps wie Sie Ihre richtige Handschuhgröße finden, klicken Sie hier.

Mit der richtigen Handschuhpflege zur langen Tragefreude

Die für unsere Herren Handschuhe verwendeten Leder zählen zu den edelsten Materialien in der Handschuhproduktion. Mit der richtigen Pflege werden Sie Ihre Handschuhe für viele Jahre genießen können.

Ein Lederhandschuh wird am besten über die Hand gestreift, indem Sie abwechselnd die Handfläche und den Handrücken nach unten ziehen. Dabei sollten Sie es vermeiden, zwischen den Fingern nach unten zu drücken. Beim Ausziehen des Handschuhs ziehen Sie am besten zuerst jeden Finger einzeln und dann alle Finger auf einmal. Damit die Handschuhe trocknen können, empfehlen wir die Handschuhe nicht an aufeinanderfolgenden Tagen zu tragen. Lassen Sie die Handschuhe fernab jeglicher Hitzequelle und getrennt nach hellen und dunklen Farben trocknen. Um die Handschuhe der Handform wieder anzupassen, ziehen Sie die Handschuhe während des Trocknens mehrmals an.

Da Lederhandschuhe empfindlich sind, empfehlen wir immer eine professionelle Pflege. Als präventiv-Pflege können Sie die Handschuhe vorsichtig mit farblosem Melkfett oder Lederpflegecreme einarbeiten. Wischen Sie überschüssige Lederpflege wieder ab. Bei kleineren, nicht eingetrockneten Verschmutzungen können Sie auf eigene Gefahr folgende Pflegetipps befolgen:
1) Bereiten Sie eine lauwarme Lösung aus Seife mit vielen natürlichen Fetten vor. Die Fette helfen zu verhindern, dass der Handschuh nicht austrocknet.
2) Waschen Sie das Außenleder der Handschuhe sanft mit der Lösung ab. Achten Sie dabei darauf, dass der Handschuh nicht zu nass wird. Tupfen Sie überschüssige Feuchtigkeit mit einem sauberen Trockentuch ab.
3) Trockenen Sie die Handschuhe bei Raumtemperatur auf einer ebenen Oberfläche auf natürliche Weise und vermeiden Sie jegliche Art von Hitzequelle, wie z.B. Sonne, Heizung, Fön etc.
4) Ziehen Sie die Handschuhe mehrmals während des Trockenprozesses an, damit sich der Handschuh wieder an ihre Handform anpasst.

Weitere Tipps und Tricks zur Handschuhpflege finden Sie hier.